from 66 750 ₽
Reservieren Sie jetzt.

Reise ins Diamantenland 4 Tage

Created with Sketch. ул. Короленко, 6 корпус 1, Якутск, Респ. Саха (Якутия), Russia, 677000
Diskontierungsfaktor
Created with Sketch.

Dauer

4 Tage 4 Nächte

Created with Sketch.

Tour-Kategorie

Spezifische Tour

Created with Sketch.

Gruppengröße

12 menschen

Created with Sketch.

Sprachens

English, Japan, Korean

Übersicht

Das 4-tägige Tourprogramm beinhaltet Besuche der Ausstellung, des Museums, der Touristenkomplexe, des Schmuckhauses und der Diamantenfabrik. Sie werden das nationale Flair von Jakutien sehen und seine Geschichte erfahren.

Reiseverlauf

Erweitern Sie Alle
Tag 1

  • Die Tour beginnt mit einem Treffen der Gäste am Flughafen und dem Transfer zum Hotel.

  • Abends - Abendessen.

Tag 2

  • Am nächsten Morgen - Frühstück, nach dem der Ausflugsteil der Tour beginnt.

  • Das erste Objekt ist das Zeremonienzentrum Archy Dyiete Yakut.

  • In diesem Zentrum können Sie den Segenritus bestehen - Algys.

  • Nach Yakut-Überzeugungen werden Kräuterrauch und Gebete von bösen Geistern gereinigt. Die Zeremonien werden von „Algyschit“ abgehalten - einem Mann, der der Legende nach eine freundliche Kraft heraufbeschwören kann. Durch das Feuer appelliert er an die Gottheiten und bittet sie um Glück, Gesundheit oder Hilfe

  • In der Tradition der Jakuten ist es üblich, jeden Gast, der von weit her gekommen ist, mit diesem Ritus zu treffen.

  • Nach der Zeremonie „Algys“ geht der Ausflug zum Touristenkomplex „Das Königreich Permafrost“. Das Königreich Permafrost ist eine einzigartige unterirdische Galerie, deren Exponate aus Eis bestehen. Die Temperatur fällt hier nicht unter -10 ° C und steigt nicht über -4 ° C. Im Winter ist es viel wärmer als auf der Straße. Die Galerie zeigt Exponate wie Eisfiguren von Fischen und Fischern, Figuren berühmter Cartoons, es gibt sogar ein Eisbett! Und natürlich gibt es in "The Kingdom of Permafrost" eine echte Eisresidenz von Pater Frost!

  • Nach einem Spaziergang zwischen den Eisfiguren erwartet Sie im Restaurant ein warmes Mittagessen.

  • Der nächste Punkt der Tour ist das Mammutmuseum. Das Museum wurde 1991 gegründet und hat einen unglaublichen Wert. Hier werden nicht nur einzigartige paläontologische Materialien gespeichert und ausgestellt, sondern auch das Mammut und die Mammutfauna untersucht

  • Neben verschiedenen Exponaten von Knochenresten großer Tiere der Mammutfauna sind auch vollständig restaurierte Skelette von Mammut, Wollnashorn und Bison vertreten.

  • Heute ist das Mammutmuseum eine kulturelle und wissenschaftliche Einrichtung, die sich mit der Erforschung der Mammutfauna und ihres Lebensraums in der Eiszeit befasst.

  • Das Tourprogramm beinhaltet auch Besuche des lokalen Bio-Lebensmittelmarktes und der Einkaufszentren. Für die Bequemlichkeit der Bewegung während der Tour stehen ein Auto mit Fahrer und Führer zur Verfügung.

  • Abends wird ein köstliches Abendessen serviert und an diesem endet das erste Tagesprogramm.

Tag 3

  • Der nächste Tag beginnt mit einem reichhaltigen Frühstück, nach dem der Ausflug beginnt.

  • Der erste Punkt ist ein Besuch der Ausstellung "Die Schatzkammer von Jakutien". Hier finden Sie Säle mit Edelsteinen und Edelsteinen, mit Autorenschmuck, mit Exponaten antiker Herren- und Damenbekleidung, die die klimatischen Bedingungen von Jakutien veranschaulichen.

  • Nach der Ausstellung machten wir uns auf den Weg zum Kierge Diamond & Mammoth Center. "Kierge" ist das größte Schmuckunternehmen in Jakutien im Bereich Verbraucherdienstleistungen.

  • Dank der zahlreichen Gold- und Silberminen sind die Menschen in Sacha seit der Antike im Schmuckgeschäft tätig. Von Generation zu Generation werden die Traditionen des Bergbaus und der Verarbeitung von Edelmetallen weitergegeben. Frauenschmuck wie Armbänder und Ohrringe aus Silber haben weltweit keine Analoga!

  • Das weltweit erste Diamond & Mammoth-Zentrum befindet sich im Schmuckhaus. Dieses Zentrum zeigt den Reichtum an natürlichen Ressourcen Jakutiens sowie Produkte lokaler Knochenschneider.

  • Dieses Zentrum präsentiert eine Sammlung exklusiver Produkte „Permafrost Symphony“, die Gold, Silber, Diamanten, grünes Chromdiopsid, lila Charoit und Mammutknochen perfekt kombinieren.

  • Das Kierge Jewelry House bietet eine unglaubliche Auswahl an nationalem Schmuck aus Gold und Silber sowie eine große Auswahl an Schmuck von russischen Herstellern zu den günstigsten Preisen.

  • Schmuck, der von Juweliermeistern des Kierge Jewelry House hergestellt wurde, hat eine Vielzahl von Wettbewerben gewonnen und ist ein wesentlicher Bestandteil der Yakut-Kultur.

  • Vom Schmuckhaus geht die Tour zum Mittagessen in ein Restaurant.

  • Dann haben Sie die einmalige Gelegenheit, den Prozess des Schneidens eines Diamanten zu einem perfekten Brillanten in einer Diamantenfabrik zu sehen.

  • 97% aller russischen Diamanten werden in Jakutien abgebaut. Dank dessen hält Russland derzeit den weltweit ersten Platz im Diamantenabbau (29% des Marktes), was bedeutet, dass fast jeder dritte Diamant der Welt aus Jakutien stammt!

  • Das Können der Jakut-Diamantschneider verherrlichte die nördlichen Steine ​​auf der ganzen Welt, denn das Diamantschneiden ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Qualität des Steins.

  • Es gibt viele Standards für das Schneiden von Diamanten. Wir werden über den Weltstandard „Herzen und Pfeile“ sprechen, der weltweit als Diamanten mit einem absolut perfekten Schliff anerkannt wurde. Nur 0,001% der weltweiten Rohdiamanten eignen sich zur Herstellung perfekter Diamanten. Und nur wenige hundert Meister auf der ganzen Welt sind in der Lage, den perfekten Schnitt zu machen.

  • Wir sind stolz darauf, dass die Yakutian Cutter eine der wenigen sind, die die Fähigkeit dieses Schnitts besitzen.

  • Hochwertige Diamanten werden zu einer Marke von Jakutien.

  • Die letzte Station ist das Restaurant, in dem Sie ein köstliches Abendessen erwartet. Damit endet das Programm dieses Tages.

  • Tag 4

    • Der letzte Tag der Tour beginnt mit einem herzhaften Frühstück im Hotel. Dann folgt ein Ausflug außerhalb der Stadt zum Touristenkomplex Ortho Doydu. Es liegt inmitten der Natur, 49 km von der Stadt entfernt. Sie werden diesen Tag damit verbringen, die Geschichte Jakutiens kennenzulernen, seine Natur zu genießen und seine Kultur in sich aufzunehmen.

    • Nicht weit vom Komplex entfernt befindet sich der Yakut Zoo - einer der seltenen Orte, an denen die Reinheit der Natur erhalten geblieben ist. Die Schaffung des Parks hat mehrere wichtige Ziele. Eine davon ist die Erhaltung und Zucht von Wildtieren unter künstlichen Bedingungen

    • Der Zoo enthält Tiere sowohl lokaler als auch exotischer Fauna. Wenn Sie den Zoo besuchen, haben Sie die einmalige Gelegenheit, das Leben der Eisbären zu beobachten.

    • Der Zoo hat auch Braunbären, Bisons, Hirsche, Wölfe, Füchse, Kaninchen und viele andere Tiere.

    • Im Touristenkomplex erhalten Sie einen Rundgang durch die Riten und die Kultur der Sakha. Sie können auch auf Yakut-Pferden reiten und ein Foto in Yakut-Nationaltracht machen.

    • Abends können Sie im Restaurant Orto Doydu im Freien grillen und zu Abend essen. Das Abendessen ist eine gastronomische Show der nationalen Küche von Jakut. Nach ihm, besonders für Gäste, wird die Aufführung ethnischer Musiker beginnen.

    • Am Ende der Aufführung kehrt die Tour zum Hotel zurück, von wo aus der Transfer der Gäste zum Flughafen erfolgt.

    • Damit ist die Tour «Reise ins Diamantenland 4 Tage» abgeschlossen.

    Eingeschlossen / Ausgeschlossen

    • Übernachten Sie im Hotel 3 * oder 4 * in Jakutsk und ruhen Sie sich in Öko-Häusern im touristischen Komplex „ORTODOYDU“ aus.
    • Frühstück, Abendessen, Abendessen
    • Alle Transfers mit dem bequemen Bus
    • Transfers vom / zum Flughafen
    • Ausflugseingang und das gesamte Programm
    • Führen
    • Flug von Seoul-Yakutsk-Seoul (2 Flüge pro Woche, Direktflug mit der Fluggesellschaft „Yakutia“), Abflug vom Flughafen Incheon, Seoul - Mittwoch (16.40 Uhr), Rückflug von Jakutsk - Sonntag (06.00 Uhr), Flugzeit 4 Stunden 30 Minuten
    • Die Krankenversicherung

    Lage der Tour

    Created with Sketch. ул. Короленко, 6 корпус 1, Якутск, Респ. Саха (Якутия), Russia, 677000

    FAQs

    Zusätzlicher Service
    • Reiten 40 $ / Person

    • Miete für warme Kleidung (Jacke, Hose, Stiefel, Pelzmütze) 80 $ / Tag

    • 3. Besichtigung des Nationalparks "Lena's Pillars", 200 km, 100 $ / Person (Organisation dieser Reise auch am 4. Tag möglich). Besuchszeit Februar-März.
    Created with Sketch.
    von 66 750 ₽

    Das könnte dir auch gefallen

    Erhalten Sie Updates und mehr

    Nachdenkliche Gedanken zu Ihrem Posteingang